Unsere Ziele

  • Wir möchten Ärztinnen und Ärzte für eine angestellte Tätigkeit in den Praxen der Genossenschaft gewinnen, die sich persönlich nicht für eine freiberufliche Niederlassung entscheiden konnten.
  • Wir möchten verhindern, dass für teils seit Jahrzehnten etablierte Praxen keine Nachfolgelösung gefunden wird und sich die Versorgungssituation der Patientinnen und Patienten verschlechtert.
  • Unser Ziel ist es, den Ärztinnen und Ärzten in unseren Praxen optimale Arbeitsbedingungen in Teil- oder Vollzeit zu bieten, frei von persönlichen Risiken und der Belastung mit administrativen Aufgaben.
  • Auf Wunsch haben angestellte Ärztinnen und Ärzte die Möglichkeit Mitglieder der Genossenschaft zu werden und somit aktiv unternehmerischen Einfluss zu nehmen und am Ergebnis der Gesellschaft zu partizipieren.